ENVIROMUX MINI

ENVIROMUX MINI

362,95 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Woche

Art.Nr.: 1234

Artikeldatenblatt drucken

 

Das ENVIROMUX® Mini Überwachungssystem für Serverumgebungen überwacht wichtige Umgebungsbedingungen (wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wasseraustritt), die Netzwerk-Komponenten in Ihrem Server-Raum zerstören können. Wenn ein Sensor einen Wert außerhalb eines konfigurierbaren Schwellenwerts wahrnimmt, benachrichtigt das System Sie per E-Mail, SNMP-Traps, Webseiten-Alarmmeldungen, über eine visuelle Anzeige (rote LED), per Sprach-Anruf (automatisches Sprachwahlsystem) und SMS-Nachrichten (über USB-3G-Modem).
Ebenfalls kann ein Relaiskontakt geschaltet werden, um z.B. einen Lüfter einzuschalten oder den Alarm an übergeordnete Systeme weiterzumelden.

Features dieses Mini Rack-Monitoring-Systems

Überwachen und Verwalten von Umgebungsbedingungen im Serverraum über IP.

  • Für zwei Temperatur-/Feuchtigkeitssensore
    Sensoren sind Hot-Plug fähig (Sensoren können im laufenden Betrieb eingesteckt werden)
    Zwei Alarmschwellen pro Sensor (Voralarm z.B. bei 30 Grad, 2. Alarmmeldung bei 35 Grad)
  • Für einen Sensor zur Flüssigkeitserkennung
  • 5 digitale Eingänge
    Diese können auf Schließ- oder Öffnungs-Kontakte reagieren.
  • 1 Relais Ausgang
    Relais Ausgang zur Steuerung von externen Geräten. Der Relais Ausgang kann manuell über die Benutzeroberfläche und automatisiert bei Alarmen Ein- oder Ausgeschaltet werden.
  • Unterstützt IP-Video-Kameras
    • Mit Video-Kameras für IP-Netzwerk erhalten Sie eine Live-Ansicht beliebiger Standorte.
    • Eine integrierte Ansicht – sehen Sie verschiedene Webkameras Seite an Seite mit physischen und Umgebungs-Parametern.
    • Jedes programmierte Ereignis kann einen Schnappschuss der IP-Kamera auslösen
  • IP Überwachung per PING von Netzwerkomponenten
    Es wird in einstellbaren Intervallen ein PING an bis zu 16 IP Adressen gesendet, sollte eine Antwort ausbleiben erfolgt ein Alarm
  • USB-Ports - für GSM/UMTS Modem und USB Sticks
    Die beidem USB-Ports dienen zum Anschluss eines USB-Modems oder zum Download von Log-Daten auf ein USB-Flash-Laufwerk
  • USB-Konsolen-Port
    USB-Konsolen-port für die serielle Terminal-Schnittstelle.
  • Userverwaltung für 16 Anwender
    So können Alarme unterschiedlicher Sensoren an unterschiedliche Empfänger geschickt werden. Auch eine Zeitsteuerung ist integriert.
    Damit ist es möglich Alarme nur zu bestimmten Uhrzeiten zuzulassen oder je nach Uhrzeit an verschiedene Empfänger zu versenden.
  • Die Alarme werden in Mitteilungs-Log Dateien festgehalten, auf die der Anwender über das Webinterface zugreifen kann.
    Das Log kann in Form einer Tab-begrenzten Textdatei heruntergeladen werden. Alternativ können die Log-Dateien auch in einem einsteckbaren USB Stick gespeichert werden.
    Die Anzahl der Einträge ist damit nahezu unbegrenzt.
  • Integriert sich in diverse Open Source Überwachungspakete— Nagios und MRTG.
  • Flexible Null-HE Montage - Befestigungslaschen enthalten.
  • Erhältlich mit optionaler interner Ersatzbatterie.
  • Warnmeldungen werden verschickt, wenn ein Stromausfall eintritt und wenn der Strom wieder zur Verfügung steht.

Kundenrezensionen:

Schreiben sie die erste Kundenrezension!

Ihre Meinung

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller